Wie es zur Firma Wolfsong CH kam

Die Geschichte der Firma Wolfsong begann eigentlich im Jahre 1999, denn damals sah ich zum ersten Male ein Tourengeschirr der Firma Wolfsong. Leider war an dem Geschirr noch kein Etikett, so dass ich den Hersteller nicht fand. Meine Nachfrage bei der Hundebesitzerin ergab auch keinen Treffer. Sie wusste nur, dass sie es auf einer Ausstellung gekauft hatte. Also fand ich mich damit ab, dass mein Hund kein so schönes und strapazierfähiges Geschirr erhalten würde.

Im Mai 2000 besuchte ich dann die Interzoo in Nürnberg als Begleiter einer Tierärztin. Da fand ich das Geschirr wieder. Auf meine Nachfrage, wo in der Schweiz diese Geschirre erhältlich seien erhielt ich zur Antwort: "Die sind in der Schweiz nicht erhältlich, machen Sie doch den Import". Da meine Hundeschule mich vollständig auslastete lehnte ich dankend ab.

Also ich wusste nun wo diese Geschirre herkamen und beschloss für mich und meine Schüler eine erste kleine Bestellung zu tätigen. Kunden der Hundeführschule besuchten Kurse bei anderen Trainern, bei denen ihre Hunde die Wolfsong Geschirre trugen. Zu dem Zeitpunkt immer noch Tourengeschirre. Weil es einfacher anzuziehen ist, stellten einige von uns auf Norweger Führgeschirre um. Damit war das Interesse der anderen Hundebesitzer geweckt. Ich erhielt Anfragen von Shops, ob ich für Sie diese Geschirre importieren würde. So beschloss ich eine Firma zu gründen um den Import der Wolfsong Produkte professioneller zu gestalten.

Das war der Beginn der Firma Wolfsong CH, die ich dann bald im Handelsregister eintragen liess und den Namen Wolfsong für die Schweiz schützte.


Startseite Shop Neuheiten Neue Farben Geschichte Veranstaltungen Standort Links Kontakt